COACHING
FÜR MENSCHEN
MIT HUND

Damit Euer Zusammenleben
die reine Freude ist.

Wunderbar, dass ihr auf meiner Seite gelandet seid. Hier seid ihr richtig!

Wenn Dir ein vertrauensvolles, harmonisches, verständnisvolles Miteinander mit Deinem Hund am Herzen liegt, Du tief eintauchen möchtest in eine zuverlässige Bindung, Du eins werden möchtest mit ihm und das Glück dieser besonderen Freundschaft erleben, dann lasse Dich von meiner Philosophie und den Angeboten auf meiner Seite inspirieren.

Ich bin zu jeder Zeit und zu jedem Thema Eures Zusammenlebens für Euch da, von „vor der Anschaffung“, über die Welpen -, Junghunde -, und Erwachsenenzeit bis zu den Hundesenioren.

Ihr durchlebt gerade oder schon länger eine Krise? Dann zögere nicht, mich zu kontaktieren.

Ruf mich gern an, um einen Termin zu vereinbaren.
Ich freue mich, Dich und Deinen Hund kennenzulernen!

0176 - 81 15 85 26

Über mich

Hallo, ich bin Meike.
Professionelle Hundetrainerin und Dein Coach für alle Felle.
Hier kannst Du mehr über mich, meine Geschichte und die Hunde, die mich auf diesen Weg geführt haben, erfahren.
Im Bereich „Kundenstimmen“ erfährst Du auch, was Menschen mit Hund über die Zusammenarbeit mit mir sagen.

individuell. hundegerecht. leise. natürlich.

Hunde sind genau so einzigartig wie wir.

Deswegen ist auch jeder Weg einzigartig. Unsere Hunde sind von uns abhängig und auf unsere Fürsorge angewiesen. Unter respektvoller Beachtung natürlicher Anlagen und der Individualität von Hund und Mensch arbeiten wir ausschließlich angemessen, positiv, förderlich und nachvollziehbar zusammen! Fein abgestimmt, geduldig, konsequent und dem Lernfortschritt angepasst. Entspannt, leise und vor allem: mit Freude! Nur so steigen Bereitschaft und Motivation für das gemeinsame Lernen. Automatisch stellen sich erste Erfolge ein – hurra! Ein Ansatz ist da und Euer einzigartiger Flow entsteht. Kann es eine bessere Motivation geben, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen? Zusammenwachsen auf der Grundlage von Herz, Verständnis und Wissen, hin zu einer geklärten, glücklichen Mensch – Hund – Beziehung.

Die Basis von Verständnis ist Verstehen

Sich ohne ein Wort verstehen, geht das?
Die Antwort ist JA! Und mit Hunden sogar besonders gut. Denn: Hunde sind in erster Linie Körpersprachler.

Ob Bello nun die Öhrchen spitzt, um aufmerksam zuzuhören, das Körpergewicht verlagert, um z.B. Angriffs – oder Fluchtbereitschaft zu signalisieren oder Kopf und Körper abwendet, um eine angespannte Situation zu beruhigen: Hunde drücken sich vornehmlich über ihren Körper aus. Bedeutet Wedeln eigentlich immer Freude? Und hast Du gesehen, wie sich der Hund im Bild mit der Zunge leicht über die Nase leckt? Auch die Mimik spielt eine grosse Rolle: Wir kennen alle den krausen Nasenrücken, den zielgerichteten, gehaltenen Blick, aber auch z.B. weit aufgerissene Augen oder die gerunzelte Stirn.

Die Kommunikation von Hunden ist umfangreich und wird im gesamten Verhaltensrepertoire sichtbar. Hunde geben sich Informationen auch über Gerüche, Berührungen und über Lautäusserungen; sie komplettieren das Ausdrucksverhalten unserer Hunde. Doch worum handelt es sich genau? Was hat das Zusammenspiel aller Signale im Gesamtkontext und vor allem in Bezug auf die Situation und das gegenüber zu sagen? Welche Schlüsse ziehen wir? Welche Reaktion unsererseits sollte erfolgen? Und WIE überhaupt?

Ich übersetze Dir die Sprache Deines Hundes und zeige Dir, wie Du als Mensch auf Augenhöhe mit ihm kommunizieren kannst. Möglicherweise kommt es zwischen Euch zu Missverständnissen, die ursächlich für Eure Themen sind und sich ganz leicht beheben lassen. Stell Dir vor wie es sich anfühlt, wenn Ihr die gleiche Sprache sprecht! Stell Dir vor, was dann alles möglich ist!

Beziehung durch Erziehung. Liebevoll und mit Know How.

Zur richtigen Zeit die richtigen Schritte tun: einer der Schlüssel bei der Erziehung Deines Hundes. Ob Welpe oder erwachsener Hund, Beachtung schenken wir dem Geschlecht, der Herkunft, dem Alter, der Rasse, dem Gesundheits– und Gemütszustand sowie den Umwelt– und Lebensbedingungen – bezogen auf Eure Erfahrungen, Vorlieben und Wünsche.

  • Was für ein Typ ist mein Hund eigentlich?
  • Welche Interessen hat er?
  • Welche Ursachen hat sein Verhalten?
  • Welche Erziehungsschritte sind nötig?
  • Wie baue ich das Training zielführend auf?
  • Wie sieht es mit artgerechter Beschäftigung aus, die Spass macht, auslastet und die Beziehung stärkt?
  • Welche Möglichkeiten bietet das gemeinsame Spiel?
  • Was ist möglich, gibt es Grenzen?

Nach einer ausführlichen Verhaltensanalyse leite ich Euch sicher an. Ihr habt meine 100%ige Aufmerksamkeit, mein Herz und mein ganzes Know How. Wenn Ihr bereit seid, bin ich es auch.

Auf ein Wort, falls Dir der Mut fehlt:

In dem Moment, wo Du eine Entscheidung FÜR EUCH triffst, startet eine gute Energie für alles Gelingen. Lasse Zweifel, Schuldgefühle oder Scham hinter Dir, unsere Coachings sind ein geschützter Rahmen und Du kannst mir voll vertrauen. Natürlich schauen wir ehrlich `hin`; ich benötige ursächliche Informationen für den einzuschlagenden Trainingsweg. In erster Linie liegt mein Fokus auf den Möglichkeiten, die ich bereits sehe, um darauf aufzubauen.

Als Menschen sind wir alle schon in Situationen gewesen, auf die wir nicht unbedingt stolz sind oder in denen wir überfordert waren. Entscheidend ist jedoch: erkennen, sich bewegen, dazulernen, in die Lösung kommen. Dann kann auch die Beziehung heilen.

Erst dankt es Dir Dein Hund und am Ende dankst Du es Dir selbst. Lasst uns gemeinsam ein Coaching starten!